Transmutation News von Sandra Ingerman

Dezember 2020

Wir bewegen uns tatsächlich vorwärts in ein neues Jahr hinein. Ich würde mich nicht trauen, eine Vorhersage für das kommende Jahr zu versuchen. Auf eine Nachricht auf Facebook antwortend,  tippte sich dieser magische Satz selbstständig durch meine Finger:

„Die Welt im Außen erscheint kleiner, wenn Sie von innen heraus wachsen.“  Dies ist sicherlich eine Zeit, um im Innen mehr zu wachsen, damit Sie einiges von Ihrer Aufmerksamkeit von dem aktuellen Wahnsinn abziehen können.

Im November habe ich nach einer Akte gesucht, und ich bin über eine alte Transmutationsnachricht gestolpert, mit der perfekten Botschaft, um dieses Jahr zu beenden. Folgendes habe ich geschrieben:

Aus Transmutationsnachrichten für Oktober 2017:

„Wir halten weiterhin alles Leben in unseren Herzen, welches von Stürmen, Erdbeben und Feuern getroffen wurde. Wir sehen sie weiter in ihrer Göttlichen Kraft und mit den Werkzeugen die ihnen helfen, die Veränderungen zu bewältigen. Und an all dem Leben, welches in diesen katastrophalen Ereignissen gestorben ist, senden wir unseren Dank dafür, dass es die Erde mit seiner Präsenz beglückt hat und wünschen eine sanfte und gnadenreiche Reise nach Hause.

Denkt daran, einer der Schlüssel unserer Arbeit geht dahin, nicht das Wetter ändern zu wollen, um uns bei Jenen einzureihen, die meinen, Mutter Natur kontrollieren zu können. Statt dessen müssen wir unsere spirituelle Arbeit tun und ein Leben voller Respekt und Ehre für alles Leben zu führen. Und durch das Prinzip der Gegenseitigkeit wird die Erde in gleicher Weise antworten.

Im September, während einer Sitzung meines Telekonferenz Kurses mit dem Shift Network, unterrichtete ich, wie man mit einem Hilfsgeist verschmilzt, um die Welt durch die Augen des Geistes zu sehen, und nicht durch die Augen des Egos.  Um zu demonstrieren, wie man mit einem Geist verschmilzt, brachte ich meine Lehrerin durch, die Göttin Isis. Ich hatte Isis gebeten, zur Gruppe über das Thema Leid zu sprechen. Denn es fühlte sich so an, dass so viele Freunde und Schüler die Hoffnung verloren hatten, sich blockiert fühlten durch das Starren auf so viel Leid und dem schlechtem Verhalten der Menschen gegen einander und allem Leben gegenüber. Praktiker verschiedener Heilrichtungen verlieren ihre Hoffnung und ihren Fokus.

Ich fühlte, dass die Botschaft von Isis sehr kraftvoll war und ich sie deshalb mit euch teilen möchte. Vielleicht spricht sie euch an und berührt euch auf einer Ebene. Ich teile nur den Kern ihrer Botschaft:

„Es gibt eine Vielzahl von Planeten und Dimensionen, auf denen sich Wesen inkarnieren, um zu lernen und sich zu entwickeln.

Hier auf der Erde wurdest ihr geboren, um Liebe, Licht und Freude zu erfahren. Aber die erste Lektion war, Leiden zu erfahren, um danach fähig zu sein, nach der Dimension zu greifen, wo in eurem Innern (nicht im Außen) ein Gefühl der Liebe und Freude existiert. Eigentlich ist Freude nicht die korrekte Schwingung, denn tatsächlich ist es Glückseligkeit, die euer Geist fühlt.

In eurer Welt ermutigen euch Lehrer, einschließlich eurer eigenen, euer Herz dem Geist der Liebe zu öffnen.

Aber diese Lehre ist nicht korrekt auf der Ebene des Herzens, mit dem ihr euch verbinden sollt.

Denn der Fokus war auf dem physischen Herz, welches einfach ein Teil eures Egos ist. Und so viele von euch erfahren und sehen Leid, welches auf einer evolutionären Ebene euren Sinn für Mitgefühl ausdehnt. Das trägt euch sehr tief in euer Menschsein hinein. Aber ihr seid immer noch gefangen in der Energie, Frequenz und Schwingung des Leides, und das ist die Energie, die ihr der Welt füttert. Und indem sie die Energie des Leides tragen, werden so viele Menschen krank.

Ihr werdet nun buchstäblich und metaphorisch geknackt, bis auf die tiefste Ebene, wo alles Wissen und alle Weisheit auf euch warten, um davon zu lernen, während ihr tief in eurem Menschsein ankommt.

Hinter eurem physischem Herzen gibt es ein spirituelles Herz. Ihr müsst gar nicht so tief reisen, um euch damit zu verbinden. Von ihm reden viele Gurus, Mystiker und spirituelle Lehrer.

Und dieses spirituelle Herz – eins mit der Quelle, der Freude, der Glückseligkeit und der bedingungslosen Liebe für alles Leben und die Schöpfung – kennt kein Leid. Es kennt Glückseligkeit, es kennt bedingungslose Liebe, aber es kennt kein Leid dieser Erde.

Im Land der Träume sehe ich Millionen von Egos, die ihre Illusionen träumen, die sie sehen, um sie wieder und wieder auf der Erde zu erschaffen.

Bewegt euch aus diesen Träumen heraus, hin zu jenen spirituellen Wesen, die Freude und Liebe in die Welt träumen.

Ihr seid gefangen in der Falle des Egos. Transzendiert in eine dimensionale Realität, die sich jenseits eures Egos befindet, hin zu eurem spirituellen Herzen,  welches nur ewige Freude, Glückseligkeit, bedingungslose Liebe und das Licht der Quelle kennt.

Ihr seid in einer neuen Zeit und einer neuen Evolution auf der Erde. Lasst eure gegenwärtige Rolle in diesem Spiel des Lebens fallen. Tretet in das Leben eines erwachten spirituellen Wesens. Ihr versucht immer eure Schwingung und Frequenz zu erhöhen, wo ihr doch von einer höheren Schwingung und Frequenz arbeiten solltet.

Ich halte euch in meinen Armen und sage, dass ihr mehr Wahlmöglichkeiten habt, als ihr wisst. Ihr könnt euch auf eine höhere Ebene des Bewusstseins begeben.“

In diesem Monat hört euch schamanische oder meditative Musik an, oder verbringt etwas Zeit in der Natur. Stellt euch vor, ihr reist direkt hinter euer physisches Herz in euer spirituelles Herz. Es ist der Ort, von dem göttliche Liebe, Glückseligkeit und Licht ausgestrahlt werden. Tragt eure Bürden zu diesem spirituellen Herzen und erfahrt, wie schnell sie in Licht transmutiert und transformiert werden.

Führt eure Transfiguratiosarbeit durch und strahlt Licht von eurem spirituellen Herzen aus. Seid eine Präsenz der Liebe, während euer Herz pure und unpersönliche bedingungslose Liebe ausstrahlt.

In vergangenen Ausgaben der Transmutation News habe ich mit euch geteilt, wie man in das Land der Träume reist, so wie ich es in meinem Buch: Lichtvoll leben, Schamanische Impulse für jeden Tag, beschrieben habe.

Ihr könnt eine Reise oder eine Meditation durchführen, mit der Absicht in das Land der Träume zu reisen, wo eine entwickelte spirituelle Gemeinschaft von Menschen aus aller Welt sich auf ihre Tagträume fokussiert, nur um die positivsten, schönsten und durch Staunen inspirierte Träume für den Planeten zu erfahren. Nehmt euren Platz unter diesem Kreis der Träumer ein und macht eure Arbeit.“

Die Wintersonnenwende erreicht uns mit noch mehr Lehren und Möglichkeiten am 21. Dezember, um weiter im Innen zu wachsen.

An der Wintersonnenwende gehen Sie hinaus in einen Park oder an einen bevorzugten Platz. Öffnen Sie alle Ihre Sinne, und nehmen Sie die Schönheit der Natur in sich auf. Fühlen Sie Ihre Liebe für das Leben, für die außerordentlichen Naturwesen, mit denen wir die Erde teilen, und mit Gaia selbst.

Während Sie auf der Erde liegen, stellen Sie sich vor, wie Ihr Herzschlag sich mit unserem Zuhause verbindet, das Millionen von Jahre alt ist. Nehmen Sie dieses Gefühl tief in Ihren Körper auf. Wenn ich das tue, kann ich nicht einmal mit dem Verstand die Tiefe dieser uralten Verbindung erfassen.

Fühlen Sie den Wind oder die sanfte Brise um sich herum. Während der Wind Ihre Wange küsst, fühlen Sie die Tiefe der Beziehung zu dem lebendigen Wesen, welches wir Luft nennen und die erste Lebensform auf dieser Erde ist. Und dieses Wesen, welches Millionen von Jahre alt ist, hat bei Ihnen vorbei geschaut, um Ihnen die Wange zu küssen oder mit Ihren Haaren zu spielen.

Wenn Sie an einem Gewässer sind, tauchen Sie Ihre Füße oder Hände hinein und stellen Sie sich vor, sich mit dem Urmeer zu verbinden. Achten Sie darauf, ob dieses uralte Wesen, welches auch Millionen von Jahre alt ist, eine Botschaft für Sie hat. Falls Sie keinen Zugang zu Wasser haben, dann können Sie dies als schamanische Reise oder als Meditation durchführen.

Und dann nehmen Sie die Kraft der Sonne, des Mondes und der Sterne auf, und überlegen Sie, wie lange sie schon auf alles Leben geschienen haben. Und jetzt scheinen sie auf Sie. Fühlen Sie die Leidenschaft des uralten Feuers, welches tief in Mutter Erde brennt. Brennt Ihr inneres Feuer, um sich mit dem Uralten dieses machtvollen Elements zu verbinden?

Versinken Sie in die zeitlose Realität, in der wir leben. Wir bewohnen diese Erde nur für eine kurze Zeit.

Fühlen Sie zuerst wirklich die Kraft Ihrer Beziehung, die Liebe und die Unterstützung dieser alten Wesen. Es liegt wahrhaftig jenseits allem, was wir mit dem Verstand begreifen können, wenn Sie sich erlauben, die Wahrnehmung Ihrer Zellen zu öffnen und die Verbindung zu fühlen.

Nun sinnen Sie darüber nach, warum Sie hier sind. Sie sind nur für einen winzigen Zeitraum hier. Was möchten Sie mit dieser Zeit hier auf Erden anfangen? Und überlegen Sie sich eine einfache Veränderung, die Ihren Fußabdruck auf Gaia verkleinert.

Fühlen Sie Liebe für alles Leben, vergeben Sie sich selbst für alles, was vergeben werden soll, und ehren Sie sowohl ihre alte Verbindung mit den Elementen, als auch die mit Ihren Ahnen und all den Alten, die hier gelebt haben. All die Phasen des Lebens, die wir momentan beobachten, wurden viele Male zuvor in der Erdgeschichte erlebt. Stellen Sie sich die Geschichten vor, welche die Vorfahren Ihnen erzählen können. Fragen Sie sie nach einer einfach durchzuführenden Veränderung in Ihrem Leben,  die mit der Zeit zu einer positiven Veränderung führen kann.

Dies ist das größte Geschenk, welches Sie der Erde machen können. Mit Ihrer Bereitschaft, die Liebe aller Elemente und der Ahnen zu umarmen, beschenken Sie sich selbst und alles Leben.

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Sonnenwende in den Winter oder Sommer hinein.

Der Vollmond ist am 30. Dezember. Dies ist unsere heilige Zeit der Zusammenkunft unserer großen Gemeinschaft, um das Kollektiv mit Licht und Liebe zu fluten, denn so werden unerwünschte Energien beseitigt. Die ist nicht die Zeit, in Dunkelheit zu sitzen. Wir müssen uns vorwärts bewegen.

Stehen Sie auf und trommeln, rasseln, tanzen und singen sie. Reisen Sie zu Ihrem Sternenlicht im Innen, und scheinen Sie, wie der hellste Stern am Firmament.

Wenn Sie ein neuer Leser der Transmutationsnachrichten sind, dann besuchen Sie folgende Webseite:  http://www.sandraingerman.com/weboflightdeutsch.html , wo Sie sich über Anweisungen für unsere monatliche Zeremonie informieren können.

So wie ich letzten Monat angekündigt habe, werde ich weiterhin die Transmutationsnachrichten in diesem Format schreiben. Und die Nachrichten werden großzügig in viele Sprachen übersetzt.

Um dieses Angebot zu erweitern, werde ich jeden Monat entweder eine Reise oder eine geführte Zeremonie aufnehmen, die wir gemeinsam durchführen können. Sylvia Edwards hat sich bereit erklärt, die Angebote auf Zoom aufzunehmen, und der Link wird dann veröffentlicht.

Nach einiger Zeit werde ich Lehrer, die auf der www.schamanicteachers.com gelistet sind, dazu einladen, ein Angebot aufzunehmen. Ihre Arbeit ist brillant, und ich möchte sie Ihnen vorstellen. Irgendwann werden wir uns abwechseln. Aber ich werde die meisten Aufnahmen bereit stellen.

Um es klar zu machen, es wird eine aufgenommene Reise oder Zeremonie pro Monat geben.

Und nun noch die aufregende Nachricht, dass Sylvia eine neue Facebook Seite gestartet hat, nur für unseren globalen Kreis. Der Name der Facebook Seite ist „Shamans Are Gardeners of Energy“. Wenn sie meine Kolumnen verfolgt haben wissen Sie, dass dies meine Lieblingslehre der Ahnen ist, die sie mit mir geteilt haben.

Wenn Sie reinschauen wollen, dann klicken Sie auf diesen Link: https://www.facebook.com/groups/991720834662313/. Um auf die Seite zu kommen gibt es eine Frage. Die Antwort ist „Transfiguration“.

Diese Facebook Gruppe ist nur offen für Menschen auf meiner E-Mail Liste, die in diesem Kreis sind.

Der Fokus dieser neuen Facebook Seite „Shamans Are Gardeners of Energy“ liegt darauf, das Kollektiv und die Natur mit Ehrerbietung, Gebeten, bedingungsloser Liebe und Licht zu fluten. Licht ist die höchste Frequenz, mit der wir arbeiten können.

Falls Ihr Beitrag keine positive Einstellung, keine Würdigung oder Ehrerbietung zeigt, wird er entfernt. Was würde mit unserem Kreis geschehen, wenn wir in das gleiche Bewusstsein eintauchen, in dem wir leben möchten? Möchten Sie sich im Lärm verlieren oder eine andere Wahl treffen, eine andere Art, unser Leben zu leben?

Ich bin sehr erfreut darüber, dass wir ein Format gefunden haben, kraftvoll miteinander zu arbeiten und es teilen zu können!

Da wir uns auf das Ende des Jahres zubewegen, möchte ich Sylvia Edwards für ihre unermüdliche Hilfe danken, indem sie mich unterstützt, die Arbeit in die Welt zu bringen. Sie ist wahrhaft ein Geschenk für diesen Planeten. Es ist ihre Art, immer positiv, inspirierend und in einem geheiligten Zustand zu bleiben.

Bitte unterstützen Sie mich darin, Sylvia und allen unseren Übersetzern für ihren großzügigen Einsatz zu danken. Es geht so viel Zeit und Anstrengung in die Übersetzungen. Halten wir sie in Licht und Liebe:

Petr Némcanský – schechisch
Carole Laplante – Französisch
Chatherine Meyer –  Französisch                       
Bea Salgado  –  Französisch
Barbara Gramlich – Deutsch                       
Astrid Johnen – Deutsch
Nello Ceccon  – Italienisch                       
Flavia Cavallaro –  Italienisch
Miha Masuda – Japanisch
Ai Suzuki – Japanisch
Els de Graaff  – Niederländisch           
Sandra Koning – Niederländisch
Sofia Frazoa  – Portugisisch                       
Tatiana Starikova – Russisch
Ines Fermoso – Spanisch                       
Lena Anderheim – Schwedisch
Simin Uysal  – Türkisch

Es ist die Zeit des Wandels, den viele Urvölker prophezeit haben.
Im Außen wird es immer ungemütlicher und du hast dir sicher schon häufiger die Frage gestellt, was du jetzt tun kannst.
Es ist deine Aufgabe in diesen turbulenten Zeiten, wieder zu erinnern, wer du wirklich bist! Es ist die Zeit, dein Urwissen wieder zu entfalten und deinen Lebensplan zu aktivieren.
Der Zeit des Wandels Summit ist da, um dich in die neue Zeit zu begleiten.
Von und mit Hütern des alten Wissens, Priestern, Schamanen, Astrologen, Medien, Kräuterweisen, spirituellen Lehrern, Aufklärern, Menschen der neuen Zeit.
In diesem Kongress kannst du tief in das alte Wissen und Mystiken der Urkulturen tauchen. So kannst du das Urwissen, was auch in dir ist, wieder aktivieren.
Bereite dich mit diesem Summit auf die neue Zeit vor – denn wir kreieren sie gemeinsam!
Zeit des Wandels – Das alte Wissen kehrt zurück ist nicht nur ein Summit – es ist die lebensverändernde Reise zu dir selbst.
Älteste, Weisheitshüter, Bewahrer des alten Wissens und viele mehr nehmen dich mit, in die Zeit des Wandels und das alte Wissen. Das Wissen, das alle Urkulturen lebten und in vielen Teilen der Welt bewahrten – für die heutige Zeit.
Jetzt ist die Zeit gekommen, dass sich dieses Urwissen wieder entfalten kann. Das Wissen darüber, wie wir in Frieden und Harmonie leben können, das Wissen über deine innere Kraft und Lebensbestimmung.
Melde dich dich hier an und erlebe wundervolle Interviews u. a. mit Neale Donald Walsch, Paramahansa Sri Swami Vishwananda, den Mayaältesten Nana Tomasa und Nana Sebastiana, Sandra Ingerman, Antonia Langsdorf, Pavlina Klemm, Clemens Kuby, Gabrielle Orr, Dr. Markus Strauß und vielen weiteren wunderbaren Menschen.
Melde dich hier an und sei kostenfrei dabei: www.zeit-des-wandels.tv

Ankündigungen auf Englisch abrufbar

Copyright 2020 Sandra Ingerman. All rights reserved.

Übersetzung aus dem Englischen von Barbara Gramlich & Astrid Johnen im monatlichen Wechsel.