Schamanische Zweijahresgruppe

Schamanische Ausbildung / Zweijahresgruppe

2017 startet eine schamanische Ausbildungsgruppe mit 6 Wochenendterminen. Themen sind vor allem die schamanische Kraft, unsere Ahnen, Heilmethoden unserer Nachfahren, keltischer Schamanismus, Schamanismus im Alltag und Visionstanz. Die traditionellen Themen werden für Fortgeschrittene vertieft: Extraktion – Aufhebung von Besetzungen, Seelenrückholung nach Naturereignissen wie Fluten, Erdbeben, Dürre oder Vulkanausbrüchen. Tod, Sterben und Wiedergeburt, Heilung für Mutter Erde sowie Heilung mit spirituellem Licht werden in Form von praktischen Übungen und Ritualen aufgegriffen. Bei der 2JG handelt es sich um eine Weiterbildung für Fortge-schrittene. Sie ersetzt nicht den Besuch der Workshops Extraktion, Seelenrückholung oder Tod + Sterben. Wir gehen jedes Wochenende raus in die nahegelegene Natur.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein abgeschlossener Basis-Workshop.